Archiv des Autors: Petra Elsner

Morgenstunde (267. Blog-Notat)

Die ersten Januartage waren dunkel und müde, aber allenthalben schwappte das Lebhafte von draußen rein. Beinahe jeden Tag kamen Besucher ins Atelier – ein Nachklang meiner zwei Weihnachtsgeschichten in der lokalen Presse. Eine Besucherin aus Oranienburg bedankte sich dafür sogar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Morgenstunde - Blogkolumne | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Morgenstunde (266. Blog-Notat)

Der Leser – das unbekannte Wesen ist heutzutage nicht nur mehr ein geflügeltes Wort in allen Redaktionsstuben, die Ironie in dieser vagen Wahrnehmung wird zukünftig vollkommen erblassen. Die Suche nach den Leseinteressen spezieller Zielgruppen hatte in der Vergangenheit ganze Verlagshäuser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Morgenstunde - Blogkolumne | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Morgenstunde (265. Blog-Notat)

Ich hadere mal wieder mit dem Alter, vor allem, wenn ich mich aus der Zeitung ansehe und ein zerknautschtes Morgengesicht zurückblickt – 66 Jahre alt und längst vom Kortison gezeichnet. Heilig Abend in der Gransee Zeitung gab es einen Beitrag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Morgenstunde - Blogkolumne | Verschlagwortet mit , | 16 Kommentare

Morgenstunde (264. Blog-Notat)

Windgefegtes Eis auf dem Teich, Frostornament auf dem Vordach – der Winter bemüht sich an diesem ersten Januarsonntag um Schönheit. So mag ich es: Vor die Tür treten und staunen. Eisblumen sah ich zuletzt bei meiner Großmutter, damals als die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Morgenstunde - Blogkolumne | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Morgenstunde (263. Blog-Notat)

Was habe ich schon alles ausprobiert, wie man am besten Buchillustrationen Grundschulkindern vorführt. Immer stimmte etwas nicht. Entweder waren die Zeichnungen zu winzig oder das kleine Erzähltheater nicht recht praktikabel und von den Außenplätzen nicht einsehbar. Schlussendlich störte das Hantieren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Morgenstunde - Blogkolumne | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Morgenstunde (262. Blog-Notat)

Ein Hauch von Winter lächelt hinter dem Fensterglas. Er hat unter einem blanken Himmelsblau eine wundervolle Raureif-Idylle inszeniert. Während einer Lese-Pause sah ich im Garten nach den winzigen Eisschönheiten, bevor in mich wieder meinem Winterprojekt zuwende, ganz unerschrocken im Anfangsstadium… … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Morgenstunde - Blogkolumne | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Neujahrsvogel

Aufrufe: 152

Veröffentlicht unter Bilder | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Morgenstunde (261. Blog-Notat)

In diesen dunklen Winterabenden spüre ich steinerne Müdigkeit, die immer einer Zeit folgt, die keine Spielstunden, sondern nur Pflichten kennt. Das Radio spuckt wie jeden Tag Horror-Monster und Wortgeister aus und lässt sie durch meinen Kopf schwirren. Doch sie verschwinden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Morgenstunde - Blogkolumne | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Morgenstunde (260. Blog-Notat)

Ich hab die Bücher aus dem Fenster genommen und ein bisschen aus meiner Spachtelserie „Goldrauschen“ reingestellt. Sozusagen als Einstimmung auf das, was da kommen mag: Die Goldenen 20er. Erst einmal sortiere ich mich für die anstehende Winterarbeit: 10 Kurzgeschichten für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Morgenstunde - Blogkolumne | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Lyrik-Krümel

Abgang Verrauscht in Wortgewittern zieht das Jahr seine letzten Stunden mit lautem Getöse durch die Zeit.Es schweigt nur in seiner allerletzten Sekunde,wie ein Loch in der Nacht,einen Atemzug vor der Ewigkeit. © Petra Elsner Aufrufe: 133

Veröffentlicht unter Gedichte / Lyrik-Krümel | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar