Archiv des Autors: Petra Elsner

Morgenstunde: the winner is… (169. Blog-Notat)

Gestern mit flauem Magen nach Schwedt. Und in einem feinen Festakt zur Preisverleihung zum „1. Uckermärkischen Regionalkrimi-Wettbewerbs 2019“ im Schwedter Berlischky-Pavillon hieß es dann irgendwann: Gewinner ist: Petra Elsner mit “Milchmond”. Schlotterschön! Aufwühlt steht sie dann im Licht und bekommt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Morgenstunde - Blogkolumne | Verschlagwortet mit , , | 8 Kommentare

Morgenstunde (168. Blog-Notat)

Schon wieder das Auto! Aber diesmal war es nicht der Flitzer selbst, sondern ein Hase, der uns auf dem Grünstreifen unbedingt überholen musste und dann einen Haken schlug. So nen teuren Hasen hatten wir noch nie, schlapp 1000 Euro soll … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Morgenstunde - Blogkolumne | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Morgenstunde (167. Blog-Notat)

So’n Tempo hat doch was: Schleichende Eleganz. Bei Weinbergschnecken sehe ich das gerne, bei mir nicht so sehr. Ich schleiche heute auch. Gestern war die privat bestellte Lesung im Garten. Ich glaube, es hat gefallen, aber nun brauche ich doch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Morgenstunde - Blogkolumne | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Baumschmuck?

Nein, das hier ist nicht ein spezieller Maibaum. Weil sich der Liebste immer wieder an den Weidenköpfen stößt, sind die Bändchen gewissermaßen eine Arbeitsschutzmaßnahme… Ich wünsche Euch allen ein entspanntes und unfallfreies Wochenende, Eure Petra

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Morgenstunde (166. Blog-Notat)

Der Imkergatte ist auf Achse zu seinen Sumsis im Außenquartier. Ich hab derweil alle Geschenkpflanzen in die Erde gesetzt und den Rückbau der Sonntags-Session fast vollendet. Man glaubt gar nicht wie viele Tage und Wege daran hängen. Meine Freundin Bine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Morgenstunde - Blogkolumne | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Morgenstunde (165. Blog-Notat): Das OFFENE ATELIER 2019

Der Himmel hat gehalten, dem Himmel sei Dank! Schon am Vortag zum OFFENEN ATELIER klingelte es allenthalben: Frauen des Dorfes brachten die ersten Kuchen vorbei und ein paar verfrühte Besucher baten um Einlass… Haben wir gemacht, klar, mitten im Gewusel. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Morgenstunde - Blogkolumne | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Das Immerwiederkehrende

Alltag 7, Mai 2019: Die „Dinge des Alltags – das Immerwiederkehrende“ – ist das Jahresprojekt der Bloggerin Ulli Gau, an dem ich mich beteilige und 12 Monate lang immer am  1. Monatswochenende etwas aus meinem Alltag vorstelle … Diesmal: Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Immerwiederkehrende - Jahresaktion | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

DAS OFFENE ATELIER 2019

Tja, das Wetter wird frisch am Sonntag (5. Mai) daherkommen, aber lasst Euch nicht schrecken, zieht einen dicken Pullover an und macht Euch auf die Socken. Von 11 bis 18 Uhr sind wir bereit zur Atelier- und Lesegartenschau. Ab 14 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Morgenstunde (164. Blog-Notat)

Nach einer sonntäglichen Streichaktion im Haus, gestalte ich gerade „Poetische Blätter“ für den Lesegarten. Die transparenten Flatterzettel verstecke ich hier und da in den Büschen. Nicht alle an einen. Das würde möglicherweise den Besucher einfach überfordern, aber so einzeln, lässt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Morgenstunde - Blogkolumne | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Morgenstunde (163. Blog-Notat)

Was war vielleicht eine aufgeregte Woche! Der Liebste wandert mit seinen Bienen und ist unentwegt zugange. Das Bild zeigt ihn beim Transportschnüren, heute sechs Uhr morgens. Er bringt sechs Sumsi-Beuten in den Erlebnispark Paaren, wo sie einen festen Standort bekommen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Morgenstunde - Blogkolumne | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar