Lyrik-Krümel

Am Strand

Ein Lied aus Meeresrauschen
Tosend und brandend
Mattes Oktoberlicht und Möwengeschrei
Den Wind im Haar
Geh ich mit dem müden Jahr
Die letzten Schritte
Am Strand der Ewigkeit
In Vorfreude auf die stille Zeit.
©Petra Elsner, 2021

Aufrufe: 105

Lyrik-Krümel

Lächeln

Von den Schultern
fegt dein Lächeln
die herbe Schwere
einer dumpfen Zeit.
Vorsichtig setz‘ ich
den ersten Schritt
aus tiefer Leere
in heilende Gelassenheit.

© PE, 4. August 2021

Aufrufe: 64

Lyrik-Krümel

Erinnerung

Auf Zehenspitzen
zum Fenster.
Im Traum
klopfte jemand
an das Glas.
Aber sie sah:
Niemand
war aus der
grauen Zeit
zurückgekehrt.
Von einem alten Foto
schimmerte
nur eine Gestalt
durch ihre Träume.

© Petra Elsner
1. Juli 2021

Aufrufe: 107

Lyrik-Krümel


Vision

Kontaminiert ist die Zeit
von Viren
von Bildern des Grauens
vom Tod
vom Aussterben der Arten
von verdurstenden Wäldern
von Katastrophen
vom Weltenschmerz
und kopflosem Alarmismus.
Die Zukunft heißt Krise.

  1. Mai 2021

Aufrufe: 138

Lyrik-Krümel

Nachricht vom Glück

Bitte send‘ mir
eine Nachricht vom Glück
von heiterem Geschick
keine Trauer im Blick
keinen Becher Bitterkeit.

Bitte send‘ mir
eine Nachricht vom Glück
und ein freundliches Lied
bitte kein Angstgeschrei
keine Woge Einsamkeit.

Bitte send‘ mir
eine Nachricht vom Glück!

© Petra Elsner
3. Mai 2021

Aufrufe: 139

Rosahell

Rosa Wölkchen
schwimmen
in den Morgen.
Leuchten hell
das Dunkel aus.
Im Licht
versickern
Frust und Sorgen,
geben Leben
neuen Raum.

© Petra Elsner
29. Januar 2021


PS: Und nun zurück zur KLAUSUR 2021. Habt ein schönes Wochenende!

 

Aufrufe: 233

Winterschläfer

Die Nacht hängt noch im Haus.
Scheinwerfer blenden auf.
Über das Pflaster rattern
die Räder der Relevanten.
Die Stille kehrt zurück.
Die Nacht flieht 
unter meine Decke und
ruht sich vom Dunkeln aus.

Aufrufe: 207