Neue Paradiesvögel: Rocklegende 5

… und zum schönen Wochenende kommt hier wieder ein Cartoon. Einen tollen Spätsommertag wünsche ich Euch …

Rochlegende 5 - nach Keith Richards und Mick Jagger, gezeichnet von Petra Elsner
Rochlegende 5 – nach Keith Richards und Mick Jagger, gezeichnet von Petra Elsner

Aufrufe: 522

Dorfgeflüster: Der Pilzfinder

Schräge Vögel auf Brandenburgtour - die Pilzfinder, gezeichnet von Petra Elsner
Schräge Vögel auf Brandenburgtour – die Pilzfinder,
gezeichnet von Petra Elsner

Wir wollten gerade vom Hof düsen, da rasselte die Hausklingel ihren scheppernden Ton, bei dem ich immer wie vom Blitz getroffen zusammenzucke. Auf ihrem verzinkten Klangkörper steht unabwaschbar was sie einst wert war: 5 Mark. Sieht nach „Konsumgüterproduktion“ aus und ist noch vom Vorbewohner. Hinter dem Schreck-Ton lugte die Mütze vom Übernachbar über das Hoftor. Der Mann dazu lächelte zurückhaltend mit einer Zeitung in der Hand, als ihm geöffnet wurde. Er tippte auf eine Bildnachricht über eine Krause Glucke spektakulären Ausmaßes und meinte nur: „Meine ist größer.“ Aber in die Zeitung wolle er nicht. Kurtschläger Bescheidenheit oder schlechte Erfahrung, dieser Mann macht jedenfalls nicht viel Worte: „Fotografiert sie und sagt, es sei eure.“ Na, dass ging natürlich auch nicht, weil wir eine ehrliche Haut zu Markte tragen, mein Liebster und ich. So wurde die stattliche Krause von reichlich zwei Kilo für die Nachwelt ausgeleuchtet und abgelichtet, bevor sie im Kochtopf verschwand. Ich denke ja bei diesem Pilz immer an knirschende Märkische Heide zwischen den Zähnen, und hab ihn seit einer ersten Erfahrung gemieden. Wusste einfach nicht, dass man das Teil auseinander pflücken muss, dann waschen, putzen und schließlich 20 Minuten in Salzwasser kochen soll, damit sich Schmutz und alle Tierchen darin restlos verabschieden. Erst dann, nach dem Ablaufen, kann man die Krause Glucke panieren oder was auch immer. Die Frau des Pilzfinders schneidet sie in Scheiben und brät sie am liebsten mit Speck, Petersilie, Pfeffer und Salz – mal mit, mal ohne Ei. Vielleicht sollten wir es ja doch noch einmal mit dem Pilz, der anmutet, wie ein fleischfarbener Blumenkohl versuchen, denn er soll ausgesprochen köstlich sein.
© Petra Elsner

Krause Glucke, Foto: Lutz Reinhardt
Krause Glucke,
Foto: Lutz Reinhardt

PS: Erwin, der Pilzfinder ist leider im Dezember 2016 verstorben.

Aufrufe: 1116

Neue Paradiesvögel: Rocklegende 4

… hier mal zwei aus dem Rockerhimmel – nach Elvis & Amy

als paradiesische Vögel im Cartoon. Schönes Wochenende allerseits.

Rocklegende 4  gezeichnet von Petra Elsner
Rocklegende 4
gezeichnet von Petra Elsner

© Petra Elsner

Aufrufe: 609

Neue Paradiesvögel: Rocklegende 3

Der Tag draußen riecht schon nach September und der Kamikaze-Flug der Schwalben über dem Dachfirst verrät: Eine gute Woche noch, dann werden sie starten. Eine wirklich heitere Ansage fand ich von einem gewissen “Wolle” im Netz: Frage: Wann fliegen die Schwalben nach Süden” Und er:”Wenn der Schwanz nach Norden zeigt.”

Das animiert mich, Euch wieder einen Schräge-Vögel-Cartoon aus meiner gegenwärtigen Zeichenarbeit zu zeigen: Die bunten (toten) Hosen…

Rocklegende 3, gezeichnet von Petra Elsner 2013
Rocklegende 3, gezeichnet von Petra Elsner 2013

Aufrufe: 605

Neue Paradiesvögel: Rocklegende 7

“Paradiesvögel” – zu denen gehören für mich all die schillernden Falter auf zwei menschlichen Beinen, Traumtänzer, Verzauberer und schräge Vögel …

Rocklegenden 7-kl

© Petra Elsner

Aufrufe: 596

Neue Paradiesvögel

Offensichtlich färbt die Hitze ab, denn in meinem Atelier entsteht gerade wieder eine sonnige Cartoon-Serie. Die nennt sich “Neue Paradiesvögel” und meint Rocklegenden & Musikclowns. 2003 war auch ein heißer Sommer, damals zeichnete ich meine schrägen Vögel erstmalig im Paradiesvögelgewand für einen Kalender. Damals wie heute werfe ich einen liebevoll-spöttischen Blick auf Musiker und ihre Musen, und karikiere ihr erfrischendes Zusammenspiel.

© Petra Elsner

Rocklegenden1-kl

Bald zeige ich Euch den nächsten Cartoon. Einen entspannten Sonntagabend wünscht Euch Petra

 

(Inzwischen verkauft, 28. September 2013)

Aufrufe: 813