Licht & Schatten

Zwischen all der Krimi-Schreiberei, die in der 2. Winterschreibzeit nicht mehr im Blog mitlesbar ist (irgendwann kann, wer will, im Buch weiterlesen, wenn es denn erscheint) pflege ich heute zur Abwechslung zwei neue Spachtelarbeiten zum Thema Licht und Schatten ein.
Habt einen entspannten Tage alle miteinander 🙂

    

Aufrufe: 369

Reiseengel

Ursula Karusseit ist tot. Unvergesslich in der Rolle der Gertrud Habersaat
in “Wege übers Land” und vielen, vielen  anderen. Ein Stück Theatergeschichte ist mit ihr gegangen. Ich musste heute einfach einen Engel für sie gestalten…

Aufrufe: 764

Morgenstunde (101. Blog-Notat)

Im Lesegarten

Mein Lieblingsmonat schlägt die ersten Seiten auf, goldbraun liegt schon Laub, im Lesegarten rollt es sich und auf der Wiese reifen die Früchte. Diese satten Blicke versöhnen, nähren Herz und Seele. Ein Goldrauschen haucht der Jahreszeit die Krönung ein und inspiriert. Mir juckt es schon seit Monaten in den Fingern mit der Farbe Gold zu experimentieren, vielleicht liegt es am Alter, wie auch immer, ich beginne dem Reiz nachzugeben… Die zwei kleinformatigen Spachtelarbeiten entstanden gestern.

Goldrauschen auf dem Zeichentisch

Reifezeit

Pralle Früchte

 

 

 

 

 

1023. Blogbeitrag

Aufrufe: 666