Morgenstunde (304. Blog-Notat)

In meiner 8. Lesezeit für alle Zuhausegebliebenen in der Corona-Krise und für alle aufopferungsvollen Helfer lese ich ein weiteres Schorfheidemärchen vor. Ich habe es 2009 erfunden. In dieser Geschichte geht es diesmal um eine Wiesenmuhme, Tonziegel, Meiler und einen hochmütigen Schiffer in: Adela und der Steinschiffer. Allen Lauschern wünsche ich beste Gesundheit und einen entspannten Sonntag.

Für den Fall, das Video lässt sich nicht öffnen, dann klickt bitte hier.

Ein Ausmalbogen dazu für Kids, einfach kopieren und in ein Word-Dokument einfügen, ausdrucken…

Die Schorfheidemärchen sind neben anderen meiner Geschichten in der Märchensammlung „Die Gabe der Nebelfee“ 2018 erschienen. Das illustrierte Buch mit 180 Seiten ist für die ganze Familie gedacht und kostet 20 Euro zzgl. Versand.

Erhältlich ist es hier: http://www.buchschmook.com/product_info.php?info=p144_die-gabe-der-nebelfee.html

Spende? Gerne!
Hat Ihnen diese Geschichte gefallen? Vielleicht möchten Sie mich und mein Schaffen mit einem kleinen Obolus unterstützen? Sie können das ganz klassisch mit einem Betrag Ihrer/Eurer Wahl per Überweisung tun. Die Daten dafür finden sich im Impressum. Dankeschön!

Aufrufe: 109