Morgenstunde (203. Blog-Notat)

Detail Glücksvögel auf der Bilderfahne

Goldrauschen 2, Tag vier: Das nächste Detail auf der Bilderfahne zeigt drei Glücksvögel, auf denen die Träume reisen – weit in die Lüfte –  über das allwissende Wasser ….
2004 hab‘ ich zu einem meiner Millenniumbilder diesen kleinen Text geschrieben, der hier auch gut passt…

Hinter dem Fluss

Aus der Hitze der Erde sprudelt das allwissende Wasser.
Mit ihm fließt die Zeit.
Dieses blaue Band ist zugleich Brücke zwischen den Welten.
Dort, hinter dem Fluss, wohnt das friedfertige Licht.
Es ist die helle Ewigkeit, die auch in den Herzen der Menschen leuchtet.
Als Kraft auf Lebenszeit.
Wenn dieses Elixier verbraucht ist, erlischt es nicht.
Es geht ein in die große Energie des Seins.
Und der Mensch wird abermals  Lichtgestalt.

Aufrufe: 257

Morgenstunde: (200. Blog-Notat)

Grundierte Bilderfahne für das 2. Goldrauschen

Gestern Abend habe ich eine weiteres, aber schmaleres Fahnengewebe ins Atelier gelegt und weiß grundiert. Das Goldrauschen geht in die zweite Runde auf einem Kraftbanner 42 x 200 cm. Die drei Traumfänger-Köpfe sind das erste Detail darauf. Unser Mannheimer Besuch hatte am Wochenende zwei Fahnenbilder gleichen Formats abgehängt und sie als Leihgaben für ihr Gesangsstudio erbeten, so entstand unverhofft Platz für Neues… Früher, im Berliner Atelier hab‘ ich zuweilen die Bilder mit weißen Laken abgedeckt, damit sie mich nicht beeinflussen können und ich frei im Kopf war. Oder aber: Ging eine Ausstellung aus dem Quartier, habe ich immer geglaubt, ich habe nicht mehr genug Bilder zu zeigen und begann dann wie irre zu produzieren. Naja, war mal. Ich mach‘ dann mal weiter….

 

Die beiden Fahnenbilder (rechts bei der Lampe, Grundton Blau) wohnen jetzt in Mannheim.

Aufrufe: 219

Morgenstunde (190. Blog-Notat)

Ein neues Fahnenbild entsteht. Was habe ich darauf gewartet, dass ich dafür wieder die nötige Energie habe würde. Fühlt sich so an, als wäre sie wieder da. Das ist großartig! Ja, ich weiß, dieses Wort nutzt so ein Typ mit Tolle hinterm großen Teich inflationär, ich nicht. 80 cm breit, 1,95 Meter lang wird es. Ein Lebensbild. Ihr seht das untere Drittel entstehen, es geht mir gut damit… Es wird ein Kraftspender sein.

Aufrufe: 206