Morgenstunde (806. Blog-Notat)

Das Dach ist fertig. Gestern war Hof fegen, Fenster putzen und Putzstellen überstreichen. Die Regenprobe steht noch aus, aber die Dachdecker haben sauber gearbeitet, es wird wohl auch dicht sein. So legt sich langsam die Unruhe, ich bin gespannt, wann der Kopf wieder frei für Kreatives ist, augenblicklich geht da gar nichts, denn da sind ja noch die anderen Baustellen. Es ist nur ein kurzweiliges Verschnaufen…

Visits: 159

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.