Morgenstunde (804. Blog-Notat)

Das Foto zeigt den Bauzustand von gestern Abend. Inzwischen sind die beiden Männer beim Morgenkaffee und werden gleich die Dachrinne montieren und anschließend ein Bindemittel auf die OSB-Platten streichen, damit sie sich gut mit der Dachpappe verbinden. Morgen folgt dann die Dachklempnerei. Das verregnete Montagswetter und notwendige Putzarbeiten, die sich aus dem Rückbau ergaben, verlangen einen zusätzlichen Bautag. Hatten wir schon erwartet. Da dehnt sich mein Catering noch ein bisschen über den Vatertag. Aber Freitag stehe ich nicht auf, bin schon morgens müde und die Atmung schwächelt, das ruft nach – Pause bitte.

Views: 186

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.