Langschläfer

Grauverhangen. Foto: Petra Elsner

Morgengrauen tief getönt,
stöhnt leise aus den Federn.
Nur Kaffeeduft lockt in den Tag.
Da heb‘ ich meine müden Glieder,
ein bisschen neidisch auf die Gestalt,
die eben noch da nieder lag.
Die träumte leicht von sonnigem Gefunkel.
Doch endlich erwacht
war der ganze Tag nur dunkel.

Petra Elsner
5. März 2017

 

Hinweis zum Urheberrecht: Der Text darf ohne Angabe des Urhebers nicht weiterverwendet oder kopiert werden. Auch das Zitieren von Textstellen bedarf meiner Genehmigung.

Aufrufe: 3075

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.