Der Habichtskauz zeigt sich im August

Ausschnitt aus dem Augustblatt. Zeichnung: pe

Kann der nicht wunderschön schauen? Es geht beim Augustblatt für den Eulenkalender 2018 um den Habichtskauz. Er ist eine Art innerhalb der Gattung Strix, in der zwischen 18 bis 24 Arten waldbewohnender, mittelgroßer bis großer Eulen zusammengefasst sind. Es gibt also viele Nuancen bei dem Vogel. Er ähnelt dem Waldkauz, ist aber kontrastreicher gefärbt, bedeutend größer, oft mehr als doppelt so schwer wie dieser. Mit dem Uhu geht es in den nächsten Tagen weiter… erst mal Pause.

Aufrufe: 3206

3 Gedanken zu „Der Habichtskauz zeigt sich im August“

  1. Ich wünschte mir diese ganzen schönen Vögel einmal in der freien Wildbahn zu sehen. Gehört habe ich diese verschiedentlich schon und eine Schneeeule sah ich bereits, aber der Wunsch nach mehr ist da, jedesmal, wenn ich deine wunderbaren Bilder sehe 🙂

    1. Lieber Arno, der Wunsch ist berechtigt, aber es gibt sie ja nicht alle in jedem Wald und manche waren beinahe ausgestorben. Ich hoffe, diese Bilder wirken gegen den dummen Aberglauben(der oft für ihren Tod sorgte) und fachen auch bei anderen die Liebe zu diesen schönen Greifvögeln an …

    2. Lieber Arno, der Wunsch ist berechtigt, aber es gibt sie ja nicht alle in jedem Wald und manche waren beinahe ausgestorben. Ich hoffe, diese Bilder wirken gegen den dummen Aberglauben(der oft für ihren Tod sorgte) und fachen auch bei anderen die Liebe zu diesen schönen Greifvögeln an …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.