Herbstgeflüster

Die Schritte knistern im ersten trockenen Laub, Zweige knacken und das Sonnensicht blinzelt durch das sich langsam färbende Blätterdach – es ist ein gemächlicher Sonntag in der Pilz-Pirsch-Stunde im Wald. Bei der Rückkehr fällt der Blick auf den alten Rosenstuhl, über dem jetzt der wilde Wein die Oberhand gewonnen hat, so ist er auch schön …

Ruhe im Laub.

Aufrufe: 814

4 Gedanken zu „Herbstgeflüster“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.