Die Wunderzeit knistert leise…

Mit dem 1. Dezember beginnen die allseits beliebten Adventskalender die Tage bis zum Weihnachtsfest hinaufzuzählen. In diesem Jahr gibt es auf meinem Blog keinen neuerlichen. Wer aber Lust hat, in meinen zeitlosen Geschichten-Kalendern der beiden Vorjahre zu stöbern, klicke einfach auf die Links der Jahre 2021 und 2022. Statt eines literarischen Kalenders stelle ich dieses Jahr jeden Tag ein Adventsbildchen mit einer Zeichnung aus meiner Hand ein und wünsche viel Freude an den 24 Tagen im Advent:

Am Sonntag, den 1. Advent, öffnen wir von 14 bis 17 Uhr unser Kunst- und Honighäuschen zum Weihnachtseinkauf. Wir bieten: Honig aus der eigenen Imkerei, Elsner-Bücher, Drucke und Originale. Im Hof wird wieder ein Feuer lodern, es gibt Kaffee, Glühwein und Schmalzbrote.

Visits: 93

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.