Schlagwort-Archive: Sturm

Morgenstunde (28)

Wir fühlten uns gestern Nachmittag wie Blätter im Wind. Unterwegs vom Erzgebirge waren uns plötzlich Richtung Norden alle guten Wege verstellt. Vor Dresden – Megastau, wegen drei verunfallten LKW’s.  Die Ausweichmöglichkeiten verstopften noch vor unserer Abfahrt von Aue aus. So … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Morgenstunde - Blogkolumne | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nach dem Sturmgewitter

Am Tag nach dem nächtlichen Sturmgewitter lag das Land müde im Grün. Zerzaust und verwirrt, wie ein Zecher nach einer Flasche Absinth. Mildes Licht streichelt nun die Blessuren, lässt sie heilen und die Schönheit wieder auferstehen. Nach dem Sturmgewitter atmet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar