Archiv des Autors: Petra Elsner

Morgenstunde (125. Blog-Notat)

Ich lese – laut, um meinen Stimm-Muskel für die Weihnachtszeit zu trainieren und, um an mein Krimischreibwerk aus dem letzten Winter wieder anzuknüpfen. Erstaunlicherweise sind es nur wenige Tippfehler und stilistische Änderungen, die dabei augenfällig werden. Nach Weihnachten geht die Arbeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Morgenstunde - Blogkolumne | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Winterwind

Der Wind faucht wie ein Drachen. Eisig und messerscharf jagt er die blanke Lebenskraft. Der Winter hat das Land bezogen und lauert nun als Ungetüm jaulend in der kalten Nacht. © Petra Elsner 22. November 2018

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Kraniche auf blauem Grund

Ohne viel Worte, nun sind sie endlich fertig, die fliegenden Kraniche in der blauen Luft…. PS vom 6. Dezember: Frisch gerahmt haben sie 14 Tage lang zur Probe bei den Auftraggebern gewohnt, gestern wurden sie gekauft. Alles gut.

Veröffentlicht unter Werknotizen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Morgenstunde (124. Blog-Notat)

Es ist wieder die Zeit, in der nicht nur das Licht verschwindet, es wird zugleich auch seinen stimmungsvollsten Glanz entfalten – in einer Woche etwa. Die letzten zwei Tage habe ich wie alljährlich den Bilderspeicher ausgeräumt, um die kleine Sommergalerie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Morgenstunde - Blogkolumne | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Geheimnis

Dünne Lebenstriebe, hinfällig der Leib. Er ahnt schon das Ende und das All-Eine. Das ist der Moment, in dem sich sein Geheimnis offenbart: Der Einklang vom Diesseits und Jenseits.   © Petra Elsner 18. November 2018

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Morgenstunde (123. Blog-Notat)

Es war gestern eine angenehme Lesung in Berlin-Lichtenberg. 45 ZuhörerInnen, die echt mit mir in die Geschichten eintauchten und zu begeistern waren. Nur eine Sache hat mich bei der zweiten Geschichte echt aus dem Konzept gebracht. Eine Frau betrat den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Morgenstunde - Blogkolumne | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Advents- & Winterlesungen beginnen…

Heute in Berlin Lichtenberg (geschlossene Veranstaltung) aus diesem Buch:

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Liebe

Ein Rätsel ist die Liebe so hinraffend bedingungslos zersetzt sie alle wilden Triebe und treibt uns in den einen Schoß. Ein Segel ist die Liebe mal lau, mal rau, mal hemmungslos kreuzt sie die Lebenslinien und weht ein Band um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Morgenstunde (122. Blog-Notat)

Nach sechs Wochen kam endlich das Himmelblau per Post für das Terrassendachgestell und mit ihm: der Regen. Was habe ich auf ihn gewartet, doch aber nicht jetzt! Als ich gestern unterm dicken Wolkengrau vier Stunden den ersten Anstrich bewerkstelligt hatte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Morgenstunde - Blogkolumne | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Silbernebel

Ein Schweif Silbernebel legt sich in das Land. Ein Schimmer, eine Schwebe, ein Fließ aus Geisterhand. Dort steigt ein Vogelschatten aus dem Schwaden. Ein Zeichen? Eine Weise? Eine Flucht aus kaltem Atem. © Petra Elsner 9. November 2018  

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar