Seelenfang

Frühjahrsmorgen am Döllnfließ. Foto: Lutz Reinhardt
Frühjahrsmorgen am Döllnfließ.
Foto: Lutz Reinhardt

Ohne Seele
sind die Worte
leer.
Sie berühren nicht,
sie sind
nicht echt.

Raumgreifend
füllt das
Gefasel ungeniert
die heiligen Plätze,
skrupellos
mit großer Gier.

Ohne Herz
verlieren
nicht nur
die Worte
den Verstand.
Wir verlieren DAS Seelenband.

© Petra Elsner

Aufrufe: 722