Morgenstunde (949. Blog-Notat)

Gartentage, schönes Schaffen, wenn da die Mückenplage nicht wäre… Der Imkergatte hat mir zwischen den Durchsichten der Bienenvölker das dritte Hochbeet gezimmert. Mit Baumschnitt und groben Kompost locker befüllt, pressen jetzt die Erdsäcke das Ganze noch einen Tag lang. Morgen kommt die Erde rein, angereichert mit Bokashi, dann können die jungen Kohlrabi-Pflänzchen versetzt werden. Erdbeeren, Paprika-, Tomaten- und Gurkenpflanzen kamen die Tage in die vorbereiteten Kübel und Töpfe. Nun kann es wachsen und bitte ohne Kälteeinbrüche… Salat, Rucola und Kräuter ernten wir schon – die helle Freude. In den Verschnaufpausen bekommen die Stanzengel Farbe. Montag können die bestellten Teile auf den Postweg gehen… habt ein entspanntes Wochenende alle miteinander 😊!

Views: 62