Schlagwort-Archive: Adventsgedicht

Morgenstunde (249. Blog-Notat)

Advent auf dem Hof. Ich freu’ mich. Es ist angerichtet – fast. Nachbar Jürgen hat uns eben noch knochentrockenes Holz spendiert, bei dem tropfenden Hochnebel wird das hilfreich sein, ein helles Feuer zu entfachen. Um 14 Uhr schließen wird das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Morgenstunde - Blogkolumne | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar