Morgenstunde (709. Blog-Notat)

Herbstleuchten

Kann es sein, dass die Spinnen in diesem Spätsommer mehr spinnen? Mir scheint es so. Wo man hinschaut webt es. Es heißt ja, wenn viele Spinnen kriechen, riechen sie einen harten Winter. Der fehlt uns gerade noch… Die 1000 Liter Heizöl haben 1450 € im April gekostet. Das preislich Doppelte vom Vorjahr und wir werden damit nur knapp über den Winter kommen. Man sagt durchschnittlich verbraucht man in einem Einfamilienhaus (inklusive Warmwasser) rund 15,4 Liter Heizöl pro Quadratmeter und Jahr. Wir haben 85 qm Wohnfläche, das würde im Jahr 1309 Liter ausmachen, wenn der Winter durchschnittlich ausfällt…Aber wie das so ist: „Im Durchschnitt war der Graben einen Meter tief und trotzdem ist die Kuh ersoffen.“ Ach man, das Rechnen und Berechnen, es liegt nicht in meinem Wesen, aber die Gedanken sind umtriebig, wenn die Basis der Existenz ungewiss ist. Ihr kennt das – fast alle…

Aufrufe: 134

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: