Morgenstunde (146. Blog-Notat)

Heute geht gar nichts mehr, ich schniefe nur noch vor mich hin, die Bettzipfel winken sehr, das Hirn ist matschig… Aber eine Maus für die Bademantelgeschichte ist gestern Abend noch gewachsen… Text folgt, wenn der Kopf wieder klar ist und der Atem nicht so rostig klingt…

Machts gut derweil!

Zeichnung: Petra Elsner

Aufrufe: 211

6 Gedanken zu „Morgenstunde (146. Blog-Notat)“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.