Sagenlesung

Morgen, am 2. Adventssonntag lese ich im Museum Eberswalde ab 15.30 Uhr die schönsten Sagen des Barnims vor. Ich habe die alten Quellen sprachlich und logisch bearbeitet, hier und da Gestalt gebende Akzente und spannende Handlungen hinzugefügt, um sie in einer leichten poetischen, gut lesbaren Sprache dem regionalen Kulturgut modernisiert zu überlassen.

Die Windsbraut. Zeichnung: Petra Elsner
Die Windsbraut. Zeichnung: Petra Elsner

Aufrufe: 529

2 Gedanken zu „Sagenlesung“

  1. Ja, fein, wird schon. Danke für dien Zuspruch! Heute habe ich zu unserer Dorfweihnacht mein diesjähriges Weihnachtsmärchen (gibt es hier im Blog am 24.) vorgetragen, glaube, die Gesellschaft war davon angetan. Es ist ein Feenabenteuer geworden. Wünsche Dir einen entspannten 2. Advent. LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.