Morgenstunde (860. Blog-Notat)

Zwischen all der Bilder-Aufhängerei im Atelier kam gestern Nachmittag der Imkergatte dazu und meinte: „Der nächste Honig-Topf wird heute abgefüllt.“ Also hab ich mich mit dem Ausrichten der Hängung beeilt und neue Etiketten geschnippelt. Zwei Stunden später steckte die nächste Charge mit 80 Gläsern fertig im Honiglager. Jetzt lohnt es sich, die Flagge mit „Neuer Honig“ an die Straßenlinde zu hängen…😊
Heute ist Gelegenheit, ein paar Zeitschatten-Hefte nachzubauen. Im Oktober werden sie zum Kürbisfest im „Mittelpunkt der Erde“ bestimmt gebraucht. Es gab etwas Zuspruch zur Leseprobe aus meinem Altersmonolog. Es beruhigt mich zu wissen, dass ich nicht auf der falschen Fährte bin. Ich bin mir darin oft selbst nicht gewiss. Danke Euch! Wenn das nasskalte Wetter einsetzt, werde ich dran weiterschreiben. Der Augenblick gehört den Haus- und Hofverrichtungen, habt ein schönes Wochenende allerseits 😊

Views: 287