Morgenstunde (922. Blog-Notat)

Das Leben nimmt wieder Fahrt auf mit mehr Sonnenlicht. Am Samstag folgten wir einer Einladung nach Rheinsberg. Im Ratskeller wurde die Fotoausstellung „Drei Blicke“ der Fotografen Susanne Wernicke, Rene Schulz und Uwe Halling vielbeachtet eröffnet. Wir waren, Gott sei Dank, zeitig im vor Ort und konnten so die stilistisch sehr unterschiedlichen Arbeiten in Ruhe betrachten. Besondere Makroblicke in edler Präsentation von Sue stachen für mich hervor. Aber auch die Landschaftsaufnahmen von Rene Schulz und die Inszenierungen mit Modell von Uwe Halling waren sehenswert. Kaum waren wir die Runde einmal rum, füllte sich der Saal schlagartig. Es wurde eng, sehr eng…deshalb sind wir nach der Eröffnung gewissermaßen geflohen und haben das Musikprogramm ausgelassen. Aber gut, wir haben die Bilder gesehen…

Inzwischen bin ich weiter beim Falten und Binden von MORGENSTILL. Neun Bestellungen kamen bis Montag rein. Wer sagts denn…😊

Visits: 171

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.