Morgenstunde (885. Blog-Notat)

Fotos: Lutz Reinhardt

Das Leporello wird wohl eines, der seltenen Einzelstücke bleiben. Es hätten zwei weitere sein können, aber beim Falten wurde schnell klar, bei den zwei anderen Nutzen stimmten die Bildstände nicht. Beim freien Layout in Word ist es wirklich schwierig, unterschiedliche Bildformate (nur Text ist leichter) in der Waagerechten über sieben Seiten richtig zu platzieren. Aber ein Stück im Format 7 x 7 cm ist geworden, das bekommen die Schwiegereltern, die einfach zu wenig Platz für Adventsschmuck im Heim haben. Sicher werde ich das Layout zum Inlett noch nachjustieren, aber ob ich die Teile noch weiter fertigen werde – wer weiß. Im Grunde sind diese Flyerbücher zu aufwändig und von der Drucker- Farbe her zu teuer. Da käme ein Preis zustande, den würde keiner berappen wollen.
Die Badfliesen habe ich inzwischen auch geschliffen und gestrichen. Der Liebste baut nun nacheinander alle Haken und Schränkchen wieder an… Schönen Sonntag allerseits, ich mach einfach mal frei 😊.

Views: 199

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.