Morgenstunde (801. Blog-Notat)

Frank Martens (Texte) + Hannes Fischer (Gitarre). Foto: privat

Nach seiner gut besuchten Lesung in Gandenitz hat mir Frank Martens die Bildertafeln (siehe Foto) mit den Illustrationen zu „Georgs Landleben“ zurückgebracht. Wir hatten dazu ein langes Gespräch über Auftritte im Älterwerden, die unterschiedlichen Tempi im Kunstschaffen und das Büchermachen. Solche Gespräche genieße ich immer sehr, weil in ihnen ein gewisses Maß an Selbstvergewisserung liegt und man sich gegenseitig stärkt. Meine Freundin Ines hatte übers Wochenende die 20 märchenhaften Geschichten zu „Aus dem Laub der Zeit“ (Arbeitstitel) Korrektur gelesen, während ich die 52 dazugehörigen Zeichnungen aus 20 verschiedenen Ordnern zusammensuchte. Gestern ging das Material an den Schwedter Verlag – mit positivem Echo noch am selben Tag. Ein schönes Gefühl! Es wird naturgemäß bis in den Herbst dauern, bis das neue Geschichtenbuch erscheint, aber jetzt wissen wir: Es wird es geben.

Views: 231

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.