Morgenstunde (780. Blog-Notat)

Ausstelungsflyerfoto: Manfred Lentz

So langsam laufen die Vorbereitungen für die Gemeinschaftsausstellung der 14 Buschdorf-Künstler in der Zehdenicker Klosterscheune an. Wer es sich vormerken möchte: Am 30. April, 14.30 Uhr wird die Vernissage stattfinden. Die Kurtschläger Samba-Trommler Os Velhos Sambeiros werden dem Fest ein musikalische Sahnehäubchen spendieren. Ich werde mit zwei Fahnenbildern und einigen Buchillustrationen vertreten sein. Das Rahmenprogramm für die Laufzeit (bis 25. Juni 2023) der Schau steht noch nicht fest. Ich plane zu Ende Mai/Anfang Juni eine Musikalische Lesung, aber die Ideen der 14 Akteure gilt es noch zu koordinieren.  Ansonsten schleichen die Tage, uns drückt die Sehnsucht nach Wärme und Frühling, doch heute Morgen liegt der hoffentlich letzte Hauch des Winters starr im Hof. Alles sieht eisig aus, möge es genug sein…

Views: 238

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.