Morgenstunde (758. Blog-Notat)

Eine Vorbereitung für das Zeichenwerk 2023 musste noch sein. Da ja mein kleiner Zeichentisch zugunsten des Leinwandplatzes heruntergeklappt werden musste, brauchte es eine Alternative. Gegenüber tragen jetzt der kleine Büroturm und ein Bock eine größere Holzplatte aus dem Bestand. Finnpappe obendrauf und fertig ist der Winterzeichenplatz. Es kann dann also losgehen mit den Scribbles zum wilden Garten, den Schrägen Vögeln & Co 😊. Arbeitsbeginn: Neujahr. Bis dahin ist Ruhe im Quartier, alles einfach Austrudeln lassen – mit Vorfreude auf die nächtlichen Begegnungen am Feuer auf der Bleiche in der Silvesternacht. Heute ist der letzte Beutezug des Jahres angesagt, nur Zukäufe von Grundnahrung, alles andere kommt in den nächsten ein, zwei Wochen aus dem Tiefkühler. Das verschafft Zeit…

Aufrufe: 136

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: