Morgenstunde (697. Blog-Notat)

Heike H. hat das Bild “Frühling-Geheimnis 46” erworben.

Es war ein aufregender Moment, als Heike H. im Bilderspeicher das Bild von der Wand nahm. Sie hatte es sich vor ein paar Wochen bei ihrem ersten Besuch ausgesucht. Samstag hat sie den Roten Punkt eingelöst. Das „Frühling-Geheimnis 46“ wird jetzt in Gera in einem feinsanierten Stadthaus wohnen. Wie schön. Auch der Mann von der Insel Föhr hat seine Wahl inzwischen getroffen und entschied sich für das Raufußkäuzchen mit Vollmond. Die verbleibenden vier Nachteulen werden auch irgendwann einen Liebhaber finden. Ich bin da zuversichtlich. Wäre es nicht so brütend heiß, es wäre eine gute Woche gewesen… Bitte her mit Regen! Statt leichtem Sommerspaß im Garten, arbeite ich hitzegeschützt im Haus als wäre es Winter. Morgen kommt der letzte Abschnitt zu „Kerzen in der Stadtbahn“… Habt eine gute Woche alle miteinander!

Aufrufe: 210

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: