Morgenstunde (256. Blog-Notat)

Januarmotiv 2021 in Arbeit
Gestern bei meiner Weihnachtslesung im Feriendorf Groß Vätersee. Foto: L. Reinhardt

So, nun ist aber gut mit Werbung in eigener Sache. Wer jetzt nichts geordert hat, den erreichen die Päckchen eh nicht mehr sicher bis zum Fest. Denn schon vor einigen Tagen bemerkte ich, der Paketversand mit der Post dauert derzeit 4 Tage. Ich wurde schon gefragt, ob die Boten im Osten wieder mit der Pferdekutsche kommen… Ja, klar – die Paket-Flut ist gewaltig, also habe ich ein Einsehen. Drum lass ich hier das Klappern und Posaunen und zeichne still vor mich hin – das erste Motiv für den Kalender 2021 entsteht gerade (siehe oben). Aber ganz langsam, denn wir schalten jetzt in den leiseren Familienmodus: Elternzeit, dafür geht es die Tage wieder ins Erzgebirge, hoffentlich ohne große Staus. Eine Lesung ist noch am 25. Dezember zu leisten, dann ruhen die Tasten und die Griffel…

Aufrufe: 237

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.