Ende der Rückschau

Frostige Zeiten.
Frostige Zeiten.

Den Ausflug in die zwei Jahre kurz nach dem Mauerfall will ich hiermit beenden. Ihr wisst jetzt, es gibt dieses 100-Seiten-Notat, das im März 1992 endet. Wen das der Analyse wegen interessiert, der sollte sich einfach an mich wenden. Beim Nachlesen heute, bemerkte ich, es ist mir nicht mehr so nah, weil längst Geschichte. Ich stecke inzwischen in einem komplett anderen Leben. Nur manchmal, zu einem Datum wie den 4. November (die große Demo auf dem Alex 1989) tut das noch weh und eine große Sehnsucht nach den Träumen der Wende platzt auf.

Aufrufe: 611

2 Gedanken zu „Ende der Rückschau“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.