Verwunschenes im Schloss

Kennen Sie den Herrn der Tautropfen, die Geistereichen oder die Nebelfee? Den Frühlingsgeist Moosgrün oder den schlauen Hasenräuber? Es sind nur einige, der vielen verwunschenen Gestalten, die im Dämmerlicht der Schorfheide wohnen. Die Autorin Petra Elsner hat ihren Zauber entdeckt und sie 2010 unter ihren „Schorfheidemärchen“ versammelt. Aber auch die alte Sagenwelt hat es ihr angetan. Eine Auswahl hat Elsner 2015/16 für das Barnim-Echo sprachlich aufgefrischt und farbig illustriert. Die Zeichnungen befinden sich heute im Besitz des Eberswalder Stadtmuseums, aber auch ihre Märchen gehören inzwischen zum regionalen Kulturgut.
Am 6. April 2024, liest Petra Elsner, um 15 Uhr im Roten Salon des Groß Schönebecker Jagdschlosses (Barnim), Alte Sagen und neue Märchen der Schorfheide“ für Erwachsene und Herangewachsene. Der Eintritt kostet 10 Euro.             
(Foto: Lutz Reinhardt)
Vorbestellungen unter: Telefon 033393 65777
touristinfo-gs@gemeinde-schorfheide.de

Visits: 112

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.