Aufbau: Noch zehn Tage bis zum OFFENEN ATELIER

Der Liebste fragt: Wohin mit der Bilderfahne – dorthin?

Tausend Kleinigkeiten sind derzeit für den Aufbau zu verrichten, bei denen man/frau von dem Hin und Her qualmende Fußsohlen bekommen kann … Heute haben wir u.a. im kleinen Treppenaufgang zum Bilderspieicher einige Bilder gehängt. Balance halten war da angesagt und Zurückhaltung, damit keiner an die Decke geht …

Passt.
Nach Augenmaß, denn das alte Häuschen ist überall schief.

Aufrufe: 984

3 Gedanken zu „Aufbau: Noch zehn Tage bis zum OFFENEN ATELIER“

    1. Lieber Arno, DANKE, Dir auch. Heute gehts erste mal im Lesegarten weiter. Das ist eher entspannt. Mein 12-Monateblick von der Bleiche kommt morgen erst sehr spät, denn auf der Bleiche wird es wirklich einen traditionellen Bänder”tanz” um den Maibaum geben…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.