Dämmerzeit

Wintergarten

Stille im Wintergarten.

So langsam kehrt mein Gesicht zurück. Es war irgendwie verschwunden unter geschwollenem Schmerz. Das Gehirn schien mir in den letzten Tagen Quark werden zu wollen. Es hat sich anders entschieden und auch die Augen sehen wieder etwas, wenn auch nur durch Schlitze. Zeichnen oder lesen ist noch nicht.

Hab mal kurz nach dem Winter geschaut. Das bisschen Weiß im Lesegarten flüstert etwas von der Stille der Zeit des verschlafenen Moments. Dämmerstunden. Läge Sonnenschein darüber, es wäre kaum auszuhalten.

 

Wintergarten2

Dämmerzeit im Lesegarten.

Dieser Beitrag wurde unter Gedanken abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Dämmerzeit

  1. Heike Franke sagt:

    Herzliche Grüße und gute Besserung für Sie liebe Petra ! Wir hoffen, dass Sie schnell wieder gesund sind und weiter zeichnen, schreiben und den Winter genießen können.
    Herzlichst Hans-Peter und Heike Franke

  2. Petra Elsner sagt:

    Danke, Ihr Zwei für die Wünsche und Grüße. Das wünsche ich mir auch, denn ich bin ein Workaholic …untätig sein, ist so ziemlich das schlimmste für mich … Wie war das Knutfest?

    • Heike Franke sagt:

      Hallo Petra, Hans-Peter war kurz beim Knutfest dabei.. Es war schön, aber ziemlich kalt. Er hat gestaunt, wie viele Kurtschläger sich eingefunden hatten und den kalten Temperaturen am Feuer der Bäumchen getrotzt haben.. Ich war zu k.o. von der Woche und habe in der Zeit die Feuer in den beiden Öfen in unserem Haus “betreut”, das – leider immer noch ohne Heizung – bei den winterlichen Temperaturen ziemlich arktische Temperaturen (innen) angenommen hatte.. Aber in dieser Woche soll es nun endlich losgehen und unsere lang ersehnte neue Heizung eingebaut werden.
      Nochmals herzliche Grüße – nunmehr wieder aus Potsdam – auch an Ihren Mann und ganz schnell gute Besserung !!
      Heike Franke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.