Ein neues Künstlerbändchen ist entstanden …

Die ersten handgebauten Bändchen entstehen…

Der Regentag kam mir irgendwie zu pass. Sonst hätte ich die Pfriemele zu diesem  Kleinformat – 10 x 10,5 cm – garantiert nicht ausgehalten. Ich gestalte das alles in Word, weil ich für diese Minis kein Buch-Layout-Programm habe. Also russische Schnitztechnik sozusagen. Die nervt.
Aber jetzt ist auch die Mohnfee ins Format gebracht. Die ersten Teile sind fertig gefaltet, geschnitten und geheftet. Morgen regnet es wieder, da wächst wieder was …
Ein nummeriertes Bändchen kostet wieder humane 7 Euro, zzg. Versand.

Die ersten Exemplare sind eingetütet.

Aufrufe: 896

2 Gedanken zu „Ein neues Künstlerbändchen ist entstanden …“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.