Schlagwort-Archive: „Das Lied im Kieselstein“ von Mauricio Rosencof

Morgenstunde (94. Blog-Notat)

Die Korrektur ist laut gelesen und die Danksagung an den Fotografen (meinen Liebsten) ist geschrieben. Jetzt liest er, doppelt hält besser. Ich hatte die versandt-leichte Fassung auf dem Tisch, da schaute frau plötzlich in Unschärfen beim Bildmaterial und wurde ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Morgenstunde - Blogkolumne, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar