Schlagwort-Archive: Mythos Ostschrippe

Falsche Federn – eine Kurzgeschichte (Abschnitt 3 – das Ende)

… Herr Weiß lächelte mysteriös und reichte Hanna die Hand zum Aufstieg. Kaum später hockten sie rücklinks auf der Mauer und lugten in den Nebenhof. Es war herbstklamm und der Müll in den Tonnen roch scharf. Die Frau rümpfte die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktion öffentliches Arbeiten zu der Kurzgeschichte FALSCHE FEDERN | Verschlagwortet mit , | 5 Kommentare