Schlagwort-Archive: Manuskript Milchmond

Morgenstunde (153. Blog-Notat)

Kuren – das hört sich eigentlich irgendwie wohltuend an, doch es geht auch anders. Seit zehn Tagen inhaliere ich morgens und abends bei einem Höllenlärm vom Kompressor eine Substanz, die sich in meinem Rachen eher rau anfühlt. Das Mundstück röchelt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Morgenstunde - Blogkolumne | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare