Morgenstunde (68. Blog-Notat)

Blaue Stunde auf dem Hof am Schorfheidewald. Foto: pe

Augenblicklich ist auf dem Hof am Schorfheidewald alles nicht vorhersehbar und den Verrichtungen in der Imkerei meines Liebsten untergeordnet. Was mir Kreativ- und auch Blogpausen abringt. Bei der Hitze dieser Tage hätte ich eh keine wirklich guten Eingebungen. So geht das völlig in Ordnung: Bei 30 Grad Waben entdeckeln … Etiketten schneiden und aufkleben usw. Deshalb kommt heute nur ein leicht unscharfer, aber romantischer Blick in die gestrige späte Blaue Stunde: Der Imker füllt am 30. Mai 2018 seinen ersten Rapshonig ins Glas… Heute geht es mit der zweiten Schleuder weiter….
Lasst es Euch einstweilen gut gehen,
Eure Petra

Dieser Beitrag wurde unter Morgenstunde - Blogkolumne abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.