Schlaflos

Der Sturm klang nachts wie Meeresrauschen
und fetzte müdes Laub vom Lindenbaum.
Das Wetter ließ ein Herbstlied lauschen,
dass tönte zum Rondo im wachen Traum.

© Petra Elsner
3. Oktober 2018



Kleine fotografische Rückschau auf unsere kurze Inselzeit.
Als wir am Montag aufbrachen, zog das Grau auf…

 

Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.