Archiv der Kategorie: Morgenstunde – Blogkolumne

Morgenstunde (115. Blog-Notat)

Das letzte Blatt zum kleinen Apfelkönig entsteht. Das braucht heute noch, denn jede Farbe ist zweimal anzulegen, bevor sie auf dem glatten Papier deckt. Draußen wartet die Hauswand auf einen neuen Anstrich im Hof, denn der Liebste baut mit Hilfe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Morgenstunde - Blogkolumne | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Morgenstunde (114. Blog-Notat)

Als wir gestern Honig an eine Berliner Bio-Kette lieferten, fuhren wir durch Wandlitz. Im Fenster des gut sortierten örtlichen Buchladens entdeckte ich in der Vorbeifahrt ein A3-großes Blatt, das meine Geschichte “Geschenktes Wort” ausstellte. Das macht sie aber geschickt, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Morgenstunde - Blogkolumne | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Morgenstunde (113. Blog-Notat)

Manch‘ einer meiner Helden hat wirklich dicke Hosen an und macht sich immer wieder breit in meinem Tag: Der kleine Apfelkönig. 2014 entstand diese Geschichte auf den Wunsch des Zehdenicker Apfelmanns. Sie ist ihm gewidmet, stand auf meinem Blog und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Morgenstunde - Blogkolumne | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Morgenstunde (112. Blognotat)

Die kleine Aufregung rund um die Buchpremiere in Warnitz hat sich schnell gelegt. Schließlich waren mehr als 60 kindliche Leser zu beglücken. Das ist gelungen, und selbst jene Lehrerin, die eigentlich lieber eine jüngere Autorin gehabt hätte, war am Ende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Morgenstunde - Blogkolumne | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Morgenstunde (111. Blog-Notat)

Ein Bild der Zeit von gestern. Aus dem fahrenden Auto eingefangen: Kahle Auen am  Peenestrom kurz nach der Insel Usedom Richtung Anklam. Dieser Schnappschuss könnte für mich für den Flug der Zeit stehen. Für Magersein im Überfluss. Liegt es am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Morgenstunde - Blogkolumne | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Morgenstunde (110. Blog-Notat)

Herbst, Zeit des Leuchtens, des Rückzugs (an den Schreibtisch zu den Geschichten) und der großen Schnitte. Wir haben erst einmal mit den Kopfweiden begonnen. Am 6. Oktober ist im Dorf abends “Einheitsfeuer”, da wird reichlich Brennmaterial aus den Gärten angezündet, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Morgenstunde - Blogkolumne | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Morgenstunde (109. Blog-Notat)

Wir sind von unserer Erzgebirgstour zurück und fanden zwei mächtige Pakete vor: Sie sind da, 40 Nebelfeen. Voller Erwartung haben wir die Pakete aufgeschnitten und fanden beide (mein Liebster hat die Fotos zu diesem Band spendiert), die Bücher sind auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Morgenstunde - Blogkolumne | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Morgenstunde (108. Blog-Notat)

Seit Samstag lauere auf den Paketdienst, denn sie könnten endlich kommen, die Bücher, aber irgendwie lassen mich alle zappeln und so langsam bin ich angefressen … Weil mich dieser Zustand von allem abhält, hab‘ ich lieber einer Elfe beim Einzug … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Morgenstunde - Blogkolumne | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Morgenstunde (105. Blog-Notat)

  Als wir vor zehn Jahren in das Walddorf Kurtschlag in der Schorfheide zogen, lag der Garten als blankes Wiesenfeld hinter dem Haus, darauf konnte ich mit der Zeit alle Register an Gestaltungsmöglichkeiten ziehen, nur der Zaun blieb, was er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Morgenstunde - Blogkolumne | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Morgenstunde (104. Blog-Notat)

Geht doch, frau muss also bloß mal richtig maulen und schon regnets! Wird auch Zeit! Wer weiß wie lange, also genieße ich das Regengrau und zeichne. Gestern Abend hat unser Kulturverein sein alljährliches Kürbisfest (6. Oktober) besprochen, klar, dafür braucht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Morgenstunde - Blogkolumne | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar